Frostige Gefühle – Sigrid Uhlig, Engelsdorfer Verlag

Frostige Gefühle

Frau Kälte hockte überall. Sie kannte viele Schikanen. Trotzdem erstaunte es sie immer wieder, wie brutal Menschen miteinander umgingen. Was Ulrich mit Peter tat, ging selbst ihr zu weit. Sie schleuderte ihm einen Kälteschock entgegen.

Скачать книгу «Frostige Gefühle»:

Читать книгу «Frostige Gefühle»:



Купить книгу

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *